Shopify Kosten für einen Online Shop - Dezember 2023: Was du wissen musst

Du hast den Entschluss gefasst, einen eigenen Online Shop zu eröffnen? Herzlichen Glückwunsch! Das ist ein großer Schritt, der dir viel Erfolg
bringen kann. Doch bevor es richtig losgeht, solltest du dir über die Shopify Kosten Gedanken machen. In diesem Blogbeitrag erfährst du, welche einmaligen und dauerhaften Kosten auf dich zukommen (Stand 11.2023).

shopify kosten

Dauerhafte Shopify Kosten

Die dauerhaften Kosten für einen Shopify Online Shop ergeben sich aus den monatlichen Gebühren für den Shopify Plan und den Transaktionsgebühren.

Shopify Plan

Shopify bietet vier verschiedene Pläne an:

Basic, Shopify, Advanced und Shopify Plus. Die Preise für die Pläne liegen zwischen 36 und 2.000 Euro pro Monat. Bei jährlicher Zahlung kannst du Geld sparen (siehe unteres Bild und Tabelle). Der Basic Shopify Plan ist für kleine Unternehmen mit wenigen Produkten geeignet. Der Shopify Plan ist für mittlere Unternehmen mit einem größeren Produktangebot um mehr Umsatz geeignet. Der Advanced Shopify Plan ist für große Unternehmen mit komplexen Anforderungen geeignet. Der Shopify Plus Plan ist für Unternehmen mit hohem Verkaufsvolumen geeignet. Er bietet eine Reihe von Funktionen und Vorteilen, die für große umsatzstarke Unternehmen (> 100tds Euro/Monat) wichtig sind. Die drei Shopify-Pläne Basic, Advanced und Shopify unterscheiden sich haupsächlich im Bezug auf Berichtsarten/Auswertungen und Transaktionskosten.

Ich empfehle meinen Kunden im Normalfall den „Basic“ oder „Shopify“ Plan. Dies ist für die meisten Kunden die richtige Wahl.

shopify kosten deutschland
Shopify Kosten für Deutschland bei jährlicher Zahlung
Transaktionsgebühren

Shopify erhebt Transaktionsgebühren für jede Bestellung, die über deinen Online Shop abgewickelt wird. Die Höhe der Transaktionsgebühren hängt davon ab, ob du Shopify Payments verwendest oder einen externen Zahlungsanbieter. Auserdem hängt die Höhe der Transaktionsgebühren von deinem gewählten Shopify Plan ab.

In Deutschland gelten die folgenden Shopify Transaktionsgebühren (Stand 11.2023):

Shopify Basic Plan (27€/Monat) Shopify Plan (79€/Monat) Shopify Advanced Plan (289€/Monat)
Barzahlung, Nachnahme und Banküberweisung 0% + 0,00 € 0% + 0,00 € 0% + 0,00 €
Online-Kreditkartengebühren – Europa 2,1% + 0,30 € 1,8% + 0,30 € 1,6% + 0,30 €
Online-Kreditkartengebühren – International 3,2% + 0,30 € 2,9% + 0,30 € 2,7% + 0,30 €
Sofort-Gebühren 1,4% + 0,25 € 1,4% + 0,25 € 1,4% + 0,25 €
Gebühren für Klarna Sofort bezahlen 1,5% + 0,30 € 1,5% + 0,30 € 1,5% + 0,30 €
Kreditkarten-/Debitkartengebühren beim persönlichen Verkauf 1,5% + 0,00 € 1,3% + 0,00 € 1,2% + 0,00 €
Transaktionsgebühren externer Zahlungsanbieter, wenn nicht Shopify Payments verwendet wird 2% + 0,00 € 1% + 0,00 € 0,5% + 0,00 €

Wenn du Paypal einbinden möchtest und Shopify Payments nutzt, zahlst du lediglich die Transaktionsgebühren von Paypal und keine zusätzlichen Kosten. Bei der Einrichtung vom Shopify Shop verbindet sich Shopify über die eingetragenen Amin Email-Adresse mit PayPal. Du benötigst ein bei PayPalgeschäftskonto.

Einmalige Shopify Kosten

Bei Shopify selbst fallen keine einmaligen Kosten für die Einrichtung eines Online Shops an. Du kannst den Shop 30 Tage kostenlos testen und erst dann entscheiden, ob du ihn in Betrieb nehmen möchtest. Danach zahlst du 1€/Monat die nächsten 3 Monate für das weitere Testen der Plattform. Ab dann wählst du deinen passenden Shopify Plan. Außerdem musst du folgende einmaligen Shopify Kosten berücksichtigen:

Domain: Eine Domain ist deine Internetadresse, also der Name, unter dem dein Online Shop im Internet erreichbar ist. Diese kannst du bei einem Domain-Registrar wie All-Inkl oder 1&1 bestellen. Sie kostet je nach Anbieter zwischen 10 € und 20 € pro Jahr. Du kannst die Domain aber auch direkt bei Shopify reservieren (ca. 10 Euro).

Wenn du deinen Shop mit einem Shopify Partner wie uns aufbaust, fallen so lange keine Kosten an, bis er tatsächlich live geschaltet wird.

Theme (Design): Die Kosten für einen Themekauf in Shopify variieren je nach Theme. Es gibt kostenlose Themes, die von Shopify selbst entwickelt wurden (z.B. Dawn), sowie Premium-Themes von Drittanbietern. Die Preise für Premium-Themes liegen zwischen 100 und 380 Euro. Ich empfehle z.B. das Impulse Theme von Archetypethemes.

Die kostenlosen Themes von Shopify sind in der Regel einfach gehalten und bieten weniger Funktionen als Premium-Themes. Sie sind jedoch eine gute Möglichkeit, einen Onlineshop zu starten, wenn du mit einem begrenzten Budget arbeitest. Premium-Themes bieten in der Regel mehr Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten. Sie können dir helfen, einen Onlineshop zu erstellen, der deinen individuellen Bedürfnissen entspricht.

Hier sind einige Tipps für die Auswahl eines Themes:
Überlege dir, welche Funktionen dein Onlineshop haben soll.
Schau dir die Demoversionen der verschiedenen Themes an, um ein Gefühl für das Design zu bekommen.
Lies die Bewertungen anderer Nutzer, um herauszufinden, wie zufrieden sie mit dem Theme sind.

Sonstige Shopify Kosten

Neben den oben genannten Shopify Kosten können auch noch weitere Kosten anfallen. Dazu gehören beispielsweise:

Design und Entwicklung: Wenn du einen individuellen Online Shop mit besonderen Funktionen möchtest, solltest du mit uns sprechen. Die Kosten für Design und Entwicklung können je nach Umfang des Projekts variieren. Einen ersten Anhaltspunkt findest du in unserer Preisliste.

Marketing: Um deinen Online Shop bekannt zu machen, musst du in Marketing investieren. Dazu gehören beispielsweise Suchmaschinenoptimierung (SEO), Performanecemarketing (SEA), Social Media Marketing und Email-Marketing. Die Kosten für Marketing können je nach Umfang des Marketingplans variieren. Email-Marketing ist in Shopify schon integriert. Schau mal nach meinem Post über das Shopify Programm Email.

App Kosten: Bei der Nutzung von Shopify können verschiedene Gebühren für Apps anfallen, die zusätzliche Funktionen und Dienstleistungen für deinen Online-Shop bereitstellen:

Viele Apps in der Shopify App Store erfordern ein monatliches oder jährliches Abonnement. Die Kosten variieren je nach Funktionsumfang und Anbieter. Einige Apps erheben Transaktionsgebühren für jede Verkaufsaktion über deinen Shop. Dies kann zu den normalen Transaktionsgebühren von Shopify hinzukommen.

Einige Shopify Apps sind kostenlos, bieten jedoch erweiterte Funktionen oder Dienstleistungen über In-App-Käufe an. Diese zusätzlichen Funktionen können zusätzliche Kosten verursachen. Bestimmte Apps berechnen Gebühren basierend auf der Nutzung, beispielsweise pro Anzahl der versendeten E-Mails (für E-Mail-Marketing-Apps) oder pro generiertem Lead.

Wenn du spezielle Anpassungen für eine App benötigst, können Anpassungsdienste zusätzliche Kosten verursachen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn du einen Entwickler beauftragst, Änderungen vorzunehmen. Wenn deine App Transaktionen in verschiedenen Währungen unterstützt, können Währungsumrechnungsgebühren anfallen.

Es ist wichtig, die Gebührenstruktur jeder App, die du in deinem Shopify-Shop verwenden möchtest, sorgfältig zu prüfen, um Überraschungen zu vermeiden.

Fazit

Die Shopify Kosten für einen Onlineshop variieren je nach den Anforderungen deines Unternehmens. Unternehmen mit kleinen Umsatz und einem einfachen Shop können mit den Kosten für den Basic-Plan auskommen. Unternehmen mit einem größeren Umsatz oder komplexeren Anforderungen sollten einen höheren Plan in Betracht ziehen.

Wenn du dir nicht sicher bist, welcher Shopify Plan für dich geeignet ist, kannst du dich gerne von uns beraten lassen. Wir können dir helfen, die Shopify Kosten für deinen Online Shop zu kalkulieren und den für dich besten Shopify Plan zu finden.

Wir sind Shopify Partner

shopify partner
onlineshopeinfach ralf cornesse
Ralf | Online Shop Einfach

kostenloses Erstgespräch

Lass uns über dein Projekt sprechen.
Wie können wir dich unterstützen? Wähle einen freien Termin und lass uns reden.