Konfigurierbare Produkte im Online Shop: WooCommerce Composite Products

Was sind konfigurierbare Produkte?

Konfigurierbare Produkte sind Produkte, die aus mehreren Komponenten bestehen, die der Kunde nach seinen Wünschen zusammenstellen kann. Das kann zum Beispiel ein Möbelstück sein, das aus verschiedenen Materialien, Farben und Größen zusammengestellt werden kann, oder ein Computer, der mit verschiedenen Prozessoren, Grafikkarten und Speicherkarten konfiguriert werden kann. Du kennst es wahrscheinlich auch von einem Auto das du dir online zusammenstellen kannst. Mit verschiedenen Reifen, Polsterstoffen und anderen Ausstattungsdetails.

Welche Vorteile bringt ein Produktkonfigurator im Online Shop?

Für Kunden sind konfigurierbare Produkte vor allem deswegen interessant, weil sie ihnen die Möglichkeit bieten, Produkte nach ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten. Das ist besonders bei Produkten der Fall, die sich nicht einfach so in Standardgrößen oder -farben kaufen lassen, wie z. B. Möbel, Kleidung oder technische Geräte.

Konfigurierbare Produkte bieten folgende Vorteile für Kunden:

  • Hohe Individualität: Du kannst das Produkt genau so gestalten, wie du es dir vorstellst.
  • Persönlichere Bindung: Du fühlst dich mit dem Produkt verbundener, weil du es selbst mitgestaltet hast.
  • Besseres Preis-Leistungs-Verhältnis: Du kannst das Produkt an deine Bedürfnisse anpassen und so Geld sparen.

Für Unternehmen bieten konfigurierbare Produkte ebenfalls viele Vorteile. Sie können damit ihre Produktpalette erweitern und neue Kundengruppen ansprechen. Außerdem können sie die Kundenbindung stärken und die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Konfigurierbare Produkte bieten folgende Vorteile für Unternehmen:

  • Erweiterte Produktpalette: Du kannst ein breiteres Sortiment anbieten und so neue Kundengruppen ansprechen.
  • Gesteigerte Kundenbindung: Kunden, die ein konfigurierbares Produkt kaufen, sind in der Regel loyaler.
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit: Kunden, die ein Produkt selbst gestalten können, sind in der Regel zufriedener mit dem Ergebnis.

Wie kann ich konfigurierbare Produkte mit WooCommerce erstellen?

Um konfigurierbare Produkte mit WooCommerce zu erstellen, kannst du das Plugin Composite Products verwenden. Dieses Plugin bietet eine Reihe von Funktionen, die dir helfen, konfigurierbare Produkte zu erstellen und zu verwalten.

Installation und Konfiguration

Die Installation und Konfiguration von Composite Products ist einfach. Du kannst das Plugin über den WordPress Plugin-Verzeichnis installieren nachdem Du es bei WooCommerce heruntergeladen hast (Link zum Plugin). Das Plugin in ist kostenpflichtig. Die Kosten belaufen sich auf 119 $ im Jahr (Stand November 2023). Nach der Installation musst du lediglich das Plugin aktivieren. Es gibt keine weiteren Einstellungen.

Konfigurierbare Produkte

Erstellen von konfigurierbaren Produkten

Um ein konfigurierbares Produkt zu erstellen, musst du ein neues Produkt in WooCommerce erstellen. Dann musst du das Produkt als „Composite Product“ markieren.

In den Einstellungen des konfigurierbaren Produkts erscheinen jetzt 2 neue Unterpunkte: Components und Scenarios

Unter Components kannst du jetzt die einzelnen Komponenten anlegen und unter Scenarios kannst du Bedingungen festlegen, wann welche Komponente ausgewählt werden darf. Das ist ein sehr mächtiges Werkzeug. Du kannst zum Beispiel definieren, dass man nur Reifen auswählen darf, wenn man vorher eine Autofarbe selektiert hat. Die Möglichkeiten der Szenarien sind fast unbegrenzt. Im unteren Beispiel habe ich eine Bedingung definiert, dass wenn der Kunde ein bestimmtes Kleidungsstück auswählt, keine Produkte aus der Kategorie Kopfbedeckungen mehr ausgewählt werden können 😉

Die Auswahl der einzelnen Komponenten macht der Kunde ganz einfach über kleine Thumbnails.

Fazit

Composite Products ist ein mächtiges Plugin, das dir hilft, konfigurierbare Produkte in deinem WooCommerce-Shop zu erstellen. Mit diesem Plugin kannst du den Wert deiner Produkte erhöhen, die Kundenzufriedenheit verbessern und die Konversionsrate steigern.

Hier sind einige Tipps für die Erstellung von erfolgreichen konfigurierbaren Produkten:

  • Mache es einfach. Kunden sollten sich die Produkte leicht zusammenstellen können.
  • Biete eine große Auswahl an Optionen. Je mehr Optionen du anbietest, desto zufriedener sind die Kunden.
  • Sei transparent. Kunden sollten wissen, wie sich die Preise ändern, wenn sie die Optionen ändern.

Wir sind Shopify & WooCommerce Experten

onlineshopeinfach ralf cornesse
Ralf | Online Shop Einfach

kostenloses Erstgespräch

Lass uns über dein Projekt sprechen.
Wie können wir dich unterstützen? Wähle einen freien Termin und lass uns reden.